Fitness-Workshop
Fitness-Workshop

Umgang mit dem Fitness-Hype: beherrsche Körper und Geist

Der Fitness Workshop hilft Jugendlichen dabei, innere Ängste zu überwinden und mit Nervosität umzugehen. Der erfahrene Kraft- und Kampfsportler Michael vermittelt Tipps und Tricks zu einem ausbalancierten mentalen und körperlichen Training. Michael legt Wert sowohl auf körperliche als auch auf geistige Fitness, da seiner Meinung nach das Eine nicht ohne das Andere funktionieren und gedeihen kann. Mit seinem eigens erarbeiteten Konzept der «Growth Mentality» hilft der ausgebildete Personal Trainer den Kindern und Jugendlichen bereits in jungem Alter, ein realistisches und konstruktives Selbstbewusstsein zu entwickeln. Dabei ist er sich den Bedürfnissen der Jugend bewusst und fördert eine positive Herangehensweise an ihre alltäglichen Herausforderungen und Konflikte. Michael grenzt sich persönlich und seinen Workshop klar vom klassischen Fitness-Training in Krafträumen und Muskelbuden ab und sensibilisiert die KursteilnehmerInnen für die Risiken des kontemporären «Fitness-Hypes».

Flexibel und individuell buchbar

Egal ob für eine Doppellektion oder für eine ganze Projektwoche, der Workshop kann ab zwei Lektionen für den von Ihnen festgelegten individuellen Zeitrahmen gebucht werden.

Institutionen

Das Workshop-Angebot und die darin vermittelten Inhalte werden entsprechend der Klassen-Grösse und -Niveau angepasst. Dieser Workshop ist geeignet für:

Oberstufe
Oberstufe
Mittelstufe
Mittelstufe
Gymnasien
Gymnasien
Berufsschulen
Berufsschulen
Jugendhäuser
Jugendhäuser
Jugendheime
Jugendheime

Aufbau

Beim mentalen Training werden die Schülerinnen und Schüler spielerisch an eine positive Lebenseinstellung herangeführt. Dabei soll ein Bewusstsein für die Zukunft und für die Notwendigkeit einer gesunden Grundeinstellung geschaffen werden, die ausweglosem Zweifeln und Nörgeln entgegenwirkt. Nebst Übungen zur Stärkung des Geistes werden die Kinder im praktischen Teil des Workshops vor allem mit körperlichem Training konfrontiert, welches auf simplen Übungen mit dem Eigengewicht des Körpers und auf kameradschaftlicher Arbeit zu zweit beruht. Lernen die Jugendlichen erst die Grenzen und das Potenzial ihres Körpers kennen, hilft ihnen diese Erkenntnis, sich der eigenen Persönlichkeit, Emotionen und individuellen Veranlagungen zu besinnen. Dies hilft beim Aufbau eines gesunden Selbstvertrauens, welches den Schülerinnen und Schülern sowohl im Schulalltag als auch im privaten oder später im beruflichen Leben von grossem Vorteil sein kann.

Theorie

Was sind Angst und Nervosität?

Die Bedeutung alltäglicher Herausforderungen

Tipps & Tricks zur positiven Lebenseinstellung

Zusammenspiel von geistiger und körperlicher Fitness

Der «Fitness-Hype» - Chance oder Risiko?

Praxis

Reaktions-Training

Meditation

Krafttraining mit Eigengewicht

Kraftübungen zu zweit

Motivations-Talk

Kursleitende

No items found.
No items found.

0 Bewertungen

No items found.

weitere Workshops

Weitere Workshops

alle anzeigen